CORPIT Inkasso

CORPIT Inkasso

Das leistungsfähige Abrechungsmodul zu CORPIT VS.

Kurzinformation

Das Add-On-Modul zur Provisionskontrolle im Direktinkasso, Abwicklung der offenen-Posten-Buchhaltung gegenüber dem Kunden sowie zur Abrechnung mit Gesellschaften und Untervermittlern. Dabei sind diverse, individuell steuerbare Abrechnungsformen vorhanden. Sowohl eigene Belegerstellung als auch die Abrechnung in elektronischer oder gedruckter Form sind möglich.

Herausforderung

Den Überblick über offene, bezahlte und angemahnte Rechnungen zu behalten ist bei einer großen Anzahl an Rechnungen eine komplexe Aufgabe. Mit CORPIT VS Inkasso stellt CORPIT ein Add-On-Modul zur Verfügung, das eine übersichtliche Darstellung aller Vorgänge, die das Inkasso des gesamten Unternehmens betreffen, ermöglicht. Das leistungsfähige Abrechnungsmodul hat eine Vielzahl an Funktionen integriert um den Inkassoprozess möglichst übersichtlich zu halten.

Leistungsmerkmale

  • Manuelle, halbautomatische oder vollautomatische Postenerfassung auf Basis einer Fälligkeitsliste
  • Individueller Rechnungsdruck, einzeln oder gesammelt, bei individueller Gestaltung der Rechnung über den integrierten Layout-Designer
  • Lastschrifteneinzug über die DTAUS-Schnittstelle möglich
  • Offene-Posten-Verwaltung mit Verfolgung aller Zahlungsvorgänge
  • Mahnläufe bis zu 3 Stufen bei individueller Gestaltung des Mahnschreibens über den integrierten Layout-Designer
  • Provisionsverwaltung und Kontrolle
  • Doppelte Währungsführung (EURO und ggf. abweichende Landeswährung) im gesamten System möglich
  • Erhebung von eigenen Gebühren (auch zusätzlich zu bestehenden Gebühren)
  • Buchungskontrolle und Abrechnung mit Gesellschaften
  • Verwaltung und Abrechnung von Beteiligungsgeschäften
  • Bestandspflege beim Buchen von Folgebeiträgen
  • Abrechnung von 2 Vermittlerstufen (optional ist eine Strukturvertriebsabrechnung möglich)
  • Nachkontrolle von Sollstellungen
  • Rückgaben mit der Möglichkeit frei definierbarer Informationsschreiben an die Gesellschaft
  • Alle Abrechnungen sind jederzeit online nachvollziehbar
  • Schnittstelle an externe Finanzbuchhaltung
  • mandantenfähig über das gesamte System
  • Direktinkasso oder auch Agenturinkasso sind darstellbar

Stärken

Das Modul CORPIT Inkasso ist so konzipiert, dass es in das Basissystem eingebettet werden kann. Der Funktionsumfang ist umfassend, sodass die regelmäßige Abrechnung problemlos erfolgen und auf die Bedürfnisse der einzelnen Kunden angepasst werden kann. Zum Beispiel können Rechnungen auf unterschiedlichen Wegen (Papierform, online oder per Fax) übermittelt werden und im Design des Kunden gestaltet werden. Alle Arbeitsschritte im Modul sind nachvollziehbar definiert. Die benutzerfreundliche Bedienung durch Ablage der Bearbeitungsschritte in Lauftabellen vereinfacht die Übersicht. Zusätzlich existieren optionale Kontrollfunktionen, um regelmäßig die Richtigkeit der Buchungen zu überprüfen.

Technische Voraussetzung

Es gelten die gleichen Vorgaben wie bei CORPIT VS. Zudem ist die Basislizenz von CORPIT VS eine Voraussetzung um die Funktionalitäten des Add-On-Moduls nutzen zu können.